heirat.islam.de - FAQ  Drucken

Fragen
1. Wie funktioniert das System?
2. Warum erscheint meine (neue) Anzeige nicht ganz oben?
3. Wie kann ich auf eine Anzeige antworten?
4. Kann ich dem Anzeigensteller auch direkt eine eMail schreiben?

Antworten
1. Jeder kann eine Anzeige für heirat.islam.de schreiben. Auf heirat.islam.de wird nur der Beschreibungstext veröffentlicht. Die eMail-Adresse des Absenders bleibt verdeckt. Über die Antwortfunktion kann dem Anzeigensteller eine Antwort geschickt werden. Diese wird über eine Vermittlungsstelle weitergeleitet. Der Anzeigensteller kann nun frei entscheiden, ob er darauf antwortet oder nicht.

2. Die Sortierung der Anzeigen richtet sich nach der Anzeigendauer. Das bedeutet, dass ganz oben die Anzeigen stehen, die als nächstes aus dem Anzeigenbereich herausfallen. Daraus ergibt sich, dass auch Ihre Anzeige langsam bis ganz nach oben "wandern" wird. Somit ist die Platzvergabe fair geregelt.

3. Unten rechts neben dem Anzeigentext ist ein Brief-Symbol. Durch klicken darauf kommen Sie zu einem Antwortformular, über das Sie dem Anzeigensteller eine Antwort schreiben können.

4. Nein, zum Schutz der Anzeigensteller laufen die Antworten über ein Chiffresystem. Dieser kann dann entscheiden, ob er antworten möchte oder nicht.



weitere Informationen finden Sie in den AGB

Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi empfängt Vertreter der Arakan Rohingya Union in Frankfurt
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Stellv.Vors. Nurhan Soykan auf Einladung des Bundespräsidenten Steinmeier und Frau Büdenbender beim diesjährigen Sommerfest
...mehr

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009